×

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite

Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Smartphone-Version Desktop-Version
button-KStA-epaper
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Stephan Langenberg "Around Tango"

Stephan Langenberg "Around Tango"
Quelle: Stephan LangenbergHochgeladen von: Peter Sörries
Stephan Langenberg "Around Tango"

Hinweis: Diese Veranstaltung wurde von einem Nutzer auf openeventnetwork.de eingetragen. mehr Informationen

  • Datum:Freitag, 29. August 2014, um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Maternusstraße 6 50996 Köln

Stephan Langenberg, Bandoneon
Luis Ferreyra, Gitarre
Elisabeth Fügemann, Cello
Cristobal Argandona, Percussion

Das neue Projekt des Kölner Bandoneonisten Stephan Langenberg präsentiert sich, wie gewohnt, "Around Tango”.
Denn das exotische Instrument, das ursprünglich aus Krefeld kommt, hat die Musik am Rio del la Plata sowie weite Teile des südamerikanischen Kontinents entscheidend mitgeprägt, und Langenbergs Musik - beeinflusst u. A. durch Dino Saluzzi und Astor Piazzolla - dreht und angelt sich immer wieder um den magischen Puls und die melancholischen Stimmungen dieses Genres.
So spinnt sich das Quartett ein Konzertprogramm aus mutierten Tango Traditionals, Improvisationen über argentinische Folklore-Grooves und melodisch geprägten Eigenkompositionen.
An Langenbergs Seite der Porteño Luis Ferreyra - in Buenos Aires geboren und aufgewachsen - hat er diese Traditionen bereits mit der Muttermilch aufgesogen. Ergänzt wird die Band durch das junge Improvisationstalent Elisabeth Fügemann am Violoncello ("gRoBA”,”phase::vier”) und den chilenischen Percussionisten Cristobal Argandona (Sohn und musikalischer Zögling von Mario Argandona).
Ein Programm voller weltmusikalischer Klangfarben, Rhythmen und Improvisationen im Geiste des Tango.

 
© 2015 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen